Lachs – Spinat Quiche

 

Lachs - Spinat Quiche

Zutaten für 4 Personen

  • 150gr. Mehl
  • 50 gr. gemahlene Mandeln
  • 125gr. Butter
  • Salz und 1 Ei
  • Olivenöl
  • 2 Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 400-500gr. Spinat
  • 400gr. Lachs
  • 200g. Schmand
  • 3 Eier
  • Kräuter

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen.
  2. Mehl, Mandeln, Butter, Ei und Salz zu einem Teig verkneten und eine Stunde ruhen lassen.
  3. Das Lachsfilet mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Zwiebeln in einem Topf rösten und anschließend den Spinat hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Evtl. in einem Sieb ausdrücken und klein hacken.
  5. Die Quicheform (22 cm Durchmesser) einfetten, mit dem Spinat und anschließend dem Lachs belegen und für 50 Minuten backen.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Quiche und getagged , . Lesezeichen: Permalink. Kommentieren oder ein Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar abgeben

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt.

Sie können folgende HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>